Transtoskana

7- 11 Teilnehmer
6900 Hm
6 Etappen
Level light
370 km
8 Tage
Fahrtechnik
Ausdauer
Reisebeschreibung

Transtoskana

Auf sechs Tagesetappen mit insgesamt ca. 370 km und ca. 6900 hm durchstreift ihr die Toskana auf einer Rundtour. Eine gut geeignete Tour für leicht fortgeschrittene Mountainbiker die neben der sportlichen Herrausforderung auch die Sonne und das Meer suchen. Unsere Basis (erste/zweite und letzte Übernachtung) ist eine 3 Sterne Hotelanlage direkt am Meer. (www.rivadeglietruschi.it/de)
Eine gute Kondition und eine gute Bikebeherrschung sind Voraussetzung. Ihr verbringt sechs Tage im Sattel um die Trails der Toskana zu erkunden!
Landschaftliche Highlights wie endlose Zypressen-Alleen, zahlreiche Küstentrails und die Macchia-Wälder der Toskana erwarten euch. In idyllischen Bergdörfern könnt ihr die Seele baumeln lassen. Gleichzeitig kommen Kulturinteressierte voll auf ihre Kosten, wenn sie auf den Spuren der Etrusker durch die Toskana streifen. Für die Genießer unter euch ist die Weinverköstigung in Bolgheri ein ganz besonderes Highlight.
Auf den ersten zwei Etappen durchstreift ihr die Gegend um San Vincenzo, sowohl Trailspaß, als auch kulinarische Highlights kommen auf dem Weg nach Camiglia Marittima nicht zu kurz. Die Trails bei Massa Marittima lassen Mountainbikerherzen höher schlagen! Ein absolutes Muss, für jeden Mountainbiker in der Toskana. Eure Tour führt euch über wunderschön entlegene Dörfer in die Fischerortschaft Castiglione della Pescaia, wo ihr nicht nur kulinarisch voll auf eure Kosten kommt, sondern auch die Feuerschneißen Trails genießen könnt. Über die Punta Ala geht es mit Blick aufs Meer zurück nach San Vincenzo.
Details & Etappen
19 Uhr Treffen im Riva D'Egli Etruschi Hotel in San Vincenzo zum Kennenlernen, Bike-Check und zum Abendessen. Besprechung der Gesamttour anhand von Karten.
Ihr startet auf den ersten flowigen Trails entlang der Küste. Gemäßigt zum Warmwerden geht es aufwärts Richtung Campiglia. Anschließend, als Vorgeschmack auf die Woche, geht es kurvenreich, speedig bergab. Teils auf Asphalt, teils auf Trails fahrt ihr duch die Weinberge. Der erste knackige Anstieg liegt vor euch und wird uns unsere Grenzen aufweisen. Über die ersten Wildschweinpfade der Woche fahrt ihr zur Abfahrt Richtung Castagneto. Diese Abfahrt auf dem Karrenweg ist zwar steil, aber gut fahrbar. Entlang einer Hügelkette seht ihr links und rechts mondäne Villen. Ihr fahrt durch die vermutlich meist fotografierte Zypressen-Allee Europas in das wunderschöne Städtchen Bolgheri. Hier verkosten wir in einer wunderschönen Enoteca toskanische Spezialitäten und den ein oder anderen guten Wein der Region. Bolgheri ist bekannt für seine Spitzenweine, Weinkaufen hat hier jedoch seinen Preis. Auf dem Rückweg fahrt ihr durch das Weinanbaugebiet von Bolgheri und Donoratico. Am Abend geht ihr zusammen in Campiglia Marittima essen.
Von San Vincenzo fahrt ihr Richtung Süden, durch die Macchia-Wälder entlang der Küste und durch das fruchtbare Ackerland mit den Gemüseplantagen. Die ersten kleinen Anstiege kommen jetzt schon. Über einen alten Bergwerksweg kommt ihr zu einem Aquädukt. Nach weiteren kurzen zum Teil auch steileren Anstiegen erreicht ihr einen Aussichtspunkt mit einem wunderschönen 360 Grad Blick. Hier könnt ihr das Val di Cornia, nach Elba und bei guter Sicht bis nach Korsika sehen. Auf einer Forststraße fahrt ihr auf einem Single Trail bergab nach Suvereto. In dieser malerischen Altstadt macht ihr Mittagspause. Durch das Val di Cornia fahrt ihr auf Nebenstraßen und über die Feuerschneißen Trails oder den Monte Bamboli nach Massa Maritima. Ihr übernachtet in der Altstadt von Massa Marittima und geht hier abends gemeinsam essen.
Heute fahrt ihr mit einem der local Guides von Massa Vecchia eine Tour nach euren Wünschen. Massa Marittima hat ein wahnsinnig großes Netz an Trails zu bieten, die ihr euch am besten von einem der ansässigen Guides zeigen lassen könnt. Rasante Abfahrten in den Canyon und schöne Flowtrails lassen Mountainbikerherzen höher schlagen! Lasst euch überraschen! Am Abend geht ihr wieder zusammen in der Altstadt von Massa Marittima essen.
Abhängig davon wie euch die letzten Tage in den Beinen stecken, fahrt ihr heute direkt oder ihr nehmt unterwegs noch einige zusätzliche Highlights mit. Das schöne Bergdorf Montepescali zählt auf beiden Varianten zu dem Highlight des Tages. Der Ort ist einer der schönsten Orte in der Maremmain. Kaum ein Tourist verirrt sich hierhin. So lässt sich die Postkartenidylle in einem der Lieblingsrestaurants von Uli uneingeschränkt genießen. Unser Etappenziel für heute ist das wunderschöne Fischerörtchen Castiglione della Pescaia. Am Abend kann man hier den Fischern beim entladen des Fanges zusehen und anschließend auf dem Fischmarkt die unterschiedlichsten Fische bestaunen. Abends geht ihr gemeinsam in Castiglione della Pescaia (Fisch-)essen.
Heute erkundet ihr gemeinsam die Feuerschneißen Trails zwischen Tirli, Scarlino und Caldana. Die Tour kann vom Schwierigkeitsgrad her variiert werden. Am frühen Nachmittag seid ihr wieder in Castiglione, damit ihr noch was von diesem herrlichen Städtchchen am Meer habt. Abends geht ihr wieder gemeinsam in Castiglione della Pescaia essen.
Heute erwartet uns eine Tour von Highlight zu Highlight. Erst fahrt ihr nach Punta Ala, von dort geht es zu den Trails am Meer. Die Stadt Follonica umfahrt ihr großzügig durch den landschaftlich schöneren Naturpark Montioni um anschließend wieder am Meer entlang Richtung Piombino zu biken. Am Rande von Populonia nehmt ihr die Trails um an den Golfo di Barati zu kommen. Von hier fahrt ihr über die letzten Trails eurer Transtoskana zurück nach San Vincenzo, diese Trails überzeugen mit atemberaubenden Ausblicken, auf Meer und Küste. Ihr habt es geschafft! Mit einem Aperitivo stoßt ihr auf eure Transtoskana an und lasst anschließend bei einem Abendessen in San Vincenzo die Erlebnisse der vergangenen Tage Revue passieren.
Nach dem Frühstück individuelle Abreise.
Leistungen, Termine & Preise
Selbstanreise nach San Vincenzo.
7 x ÜF im DZ (in guten und gepflegten Hotels/Pensionen)
3 x Abendessen in ausgewählten Restaurants, Trattorien und Pizzerien
1 x Weinverkostung in Bolgheri (reichlich toskanisches Essen zu ausgewähltem Wein aus Bolgheri)
1 x Aperetivo in San Vincenzo (z.B. Aperol Spritz und reichlich Finger Food)
Tourenführung (Guide)
Gepäcktransport
Begleitfahrzeug
Online Bilderservice
Reise
Termine
Preis €
M1TT1 Frühbucher Superfrühbucher
18.05.2019 - 25.05.2019 bis 31.12.2018 bis 01.11.2018
1049 € 1019 € 979 €
M1TT2 Frühbucher Superfrühbucher
01.06.2019 - 08.06.2019 bis 31.12.2018 bis 01.11.2018
1049 € 1019 € 979 €