Tegernsee Runde

7- 12 Teilnehmer
5600 Hm
5 Etappen
Level light
280 km
7 Tage
Fahrtechnik
Ausdauer
Hochalpin
Reisebeschreibung

Tegernsee Runde

Die Tour führt über unsere heimischen lieblings Trails am Tegernsee vorbei zum Sylvensteinspeicher. Durch die einzigartige wilde Isarlandschaft fahren wir zum höchen Berg Deutschland, der Zugspitze. Auf unserer Tour wartet jeden Tag ein neuer See, tolle Trails und Wahnsinnsausblicke auf unsere bayrischen Alpen!
Wir fahren meist auf schön angelegten Forststraßen und kurzen trailigen Passagen. Ein wenig Fahrtechnik Know How wäre hilfreich, aber nicht zwingend notwendig. Die kurzen anspruchsvolleren Passagen können wir auch kurz schieben. Kondition für 5 Fahrtage ist notwendig.
Diese fünftägige Tour steckt voller landschaftlicher, aber auch kultureller Highlights. Der Tegernsee, der Sylvensteinspeicher, die wildromantische Isar, die Zugspitze, der Eibsee und das Schloss Lindenhof dürfen auf unsrer Tour keinenfalls fehlen. Abgerundet wird die Tour durch Besuche auf urigen Hütten die uns die Kasspatzen und Kaiserschmarren vom feinsten servieren.
Vom Tegernsee führt unsere Tour uns zum Sylvensteinspeicher, wo wir uns nach unserem ersten Radltag im kristallklaren Wasser erfrischen können. Anschließend führt die Tour uns am Karwendel vorbei zum Fuße der Zugspitze. Hier nehmen wir die Landschaft an einem seperaten Radltag etwas genauer unter die Lupe. Unser vierte Radltag führt uns über den Walchensee zurück an den Tegernsee, wo wir an unserem letzten Radltag die Trails uns Hütten am benachbarten Schliersee erkunden.
Details & Etappen
17 Uhr Treffen am Tegernsee zum Kennenlernen, für den Bike-Check, zur Anpassung der Mietbikes und zum Abendessen. Besprechung der Gesamttour anhand von Karten.
Unsere erste Etappe starten wir ganz gemütlich. Vormittags kurbeln wir nach eine ausgiebigem Frühstück den Weg Richtung Aueralm hoch. Oben angekommen fahren wir, begleitet von einem Wahnsinnspanorama, weiter zur Neuhüttenalm. Hier gönnen wir uns eine kurze Paus auf der Terrasse der Alm und lassen den Blick schweifen, bevor wir uns ins Abfahrtsvergnügen stürzen. Nach kurzer Zeit gelangen wir zu einer Bundesstraße, die wir überqueren um den Anstieg in Richtung Jachenau in Angriff zu nehmen. Um zu unserem Etappenziel, dem Sylvensteinsee zu gelangen haben wir noch eine tolle Abfahrt für euch eingeplant. Der Sylvensteinspeicher ist einer unserer Lieblings Badeseen in den Bayrischen Alpen und ein sehr beliebtes Ausflugsziel. Das türkisfarbene Wasser der Isar gibt dem See seine ganz besondere Farbe.
Ich hoffe ihr seid ausgeschlafen und habt euch an unserem ersten Radltag nicht zu sehr angestrengt. Wir folgen dem Lauf der Isar, welcome in bavarian Canada. Im Herbst ist hier wegen der vielen Laubbäume im Bergwald Indian Summer angesagt. Wir können uns kaum sattsehen an der unberührten Natur in der wir uns hier befinden. Nach 25 Kilometern erreichen wir Wallgau und Krün. Ab jetzt wird die Etappe etwas anspruchsvoller. Kurz hinter Ellmau erwartet uns das steilste Stück des Tages. Aber wir werden entlohnt. Wahnsinnsausblicke und ein wunderschöner Radweg mit Blick auf die Zugspitze führen uns nach Grainau und zu unserem Hotel.
Unseren ersten Radltag starten wir nach dem Frühstück in Grainau. Heute wollen wir die heimischen Trails um Garmisch einmal genauer unter die Lupe nehmen. Zum warmwerden fahren wir zum Eibsee und haben von hier den wohl grandiosesten Blick auf die Zugspitze. Durch ein entlegenes Tal geht es weiter zum Kultur Highlight des Tages, Schloss Linderhof. Speedig mit Zugspitzblick geht es zurück zum Hotel Unser Rückweg zum Hotel. Die Etappe ist genau der richtige Einstieg für die noch bevorstehenden Radltage.
Unsere heutige Tagesetappe führt uns zum Walchensee, wo wir unsere Mittagsrast mit einem Sprung in den See kombinieren können über Lenggries zurück an den Tegernsee. Uns erwarten Ausblicke auf die wohl bekanntesten Berge Bayerns. Unter anderem der Herzogstand gehört zu den beliebtesten Hausbergen der Münchner. Abends stoßen wir mit einem kühlen Tegernseeer auf unsere Tageetappe an und genießen den Blick über den See.
Wir folgen dem Ufer des Tegernsees, für ca. 7 Kilometer bis wir unseren Weg zum Schliersee einschlagen. Schon steht der erste Anstieg bevor. Auf grobem Schotter fahren wir zur Kreuzbergalm hinauf. Von hier oben haben wir einen tollen Blick auf den Schliersee und den Tegernsee. Ein Trail bringt uns hinunter zum Schliersee, wo wir unsere Mittagsrast machen werden. Ein weiterer Anstieg bringt uns zum Einstieg eines wunderschönen Trails der uns zurück nach Rottach-Eggern und an den Tegernsee bringt.
Nach dem Frühstück individuelle Abreise vom Tegernsee.
Leistungen, Termine & Preise
Selbstanreise an den Tegernsee.
6 x HP im DZ in guten und gepflegten Hotels/Pensionen, z.T. mit Sauna und Pool
Tourenführung (Guide)
Gepäcktransport
Begleitfahrzeug
Rücktransfer
Online Bilderservice
Reise
Termine
Preis €
E1HT2 Frühbucher Superfrühbucher
02.05.2021 - 08.05.2021 bis 31.12.2020 bis 01.11.2020
1029 € 999 € 959 €
E1HT5 Frühbucher Superfrühbucher
23.05.2021 - 29.05.2021 bis 31.12.2020 bis 01.11.2020
1029 € 999 € 959 €
E1HT7 Frühbucher Superfrühbucher
06.06.2021 - 12.06.2021 bis 31.12.2020 bis 01.11.2020
1029 € 999 € 959 €
E1HT10 Frühbucher Superfrühbucher
27.06.2021 - 03.07.2021 bis 31.12.2020 bis 01.11.2020
1089 € 1059 € 1019 €
E1HT21 Frühbucher Superfrühbucher
12.09.2021 - 18.09.2021 bis 31.12.2020 bis 01.11.2020
1089 € 1059 € 1019 €
E1HT23 Frühbucher Superfrühbucher
26.09.2021 - 02.10.2021 bis 31.12.2020 bis 01.11.2020
1089 € 1059 € 1019 €