Tegernsee Runde

7- 12 participants
3700 Hm
5 Stages
Level enjoy
240 km
7 Days
Driving Technique
Stamina
Highalpine
Description

Tegernsee Runde

Die Tour führt über unsere heimischen lieblings Wegen und Pfade am Tegernsee vorbei zum Sylvensteinspeicher, vorbei am Wettersteingebirge und der Zugspitze zum Kochelsee und wieder zurück zum Tegernsee. Die Tour steht ganz unter dem Motto: Genussradln in den bayrischen Alpen!
Die ideale Tour für all diejenigen, die es mit ihrem E-Bike im Urlaub ruhig angehen lassen wollen. Auf dieser Tour steht der Genuss im Mittelpunkt und ganz nebenbei lernen wir die tolle Landschaft unserer heimischen Alpen näher kennen.
Landschaftfans werden sich über den gewaltigen Anblick des Zugspitzmassivs, des Karwendels aber auch die Seeenlandschaft unserer bayrischen Alpen freuen. Kulturelle Highlights wie die Zugspitzbahn, der Sylvensteinspeicher und der Tegernsee warten auf uns, während Feinschmecker sich auf die gut bürgerliche Küche mit Kasspatzen, Knödel und Kaiserschmarren freuen dürfen. Auch das wohl verdiente Bier darf abends selbstverständlich auch nicht fehlen.
Vom Tegernsee führt unsere Tour uns zum Sylvensteinspeicher, wo wir uns nach unserem ersten Radltag im kristallklaren Wasser erfrischen können. Anschließend führt die Tour uns am Karwendel vorbei nach Garmisch, wo wir die Landschaft an einem seperaten Radltag etwas genauer erkunden. Unser vierte Radltag führt uns an den Kochelsee. Der letzte Tag macht die Runde perfekt und wir können unseren letzten Abend am Tegernsee mit einem schönen Bier ausklingen lassen.
Details & stages
17 Uhr Treffen am Tegernsee zum Kennenlernen, für den Bike-Check, zur Anpassung der Mietbikes und zum Abendessen. Besprechung der Gesamttour anhand von Karten.
Am ersten Radltag starten wir ganz gemütlich und lassen uns für unsere Etappe viel Zeit. Nachdem wir ein kurzes Stück den Berg hinunter gerollt sind folgen wir dem Schotterweg entlang des Söllbachs bis zur Schwarztennalm. Da es noch früh am Tag ist zieht es uns bald weiter und wir begeben uns in die erste schöne Abfahrt der Tour. Ein gut ausgebauter Radweg führt uns sicher zum Sylvensteinsee, nach Fall. Unserem ersten Etappenort. Wir haben die erste Etappe absichtlich etwas kürzer gehalten, damit wir den Nachmittag im kristallklaren Wasser des Sees verbringen können. So kann der Urlaub beginnen!
Ich hoffe ihr seid ausgeschlafen und habt euch an unserem ersten Radltag nicht zu sehr angestrengt. Heute steht die Königsetappe bevor. Wir folgen dem Lauf der Isar und können schon bald das Karwendel vor uns sehen. Wir können uns kaum sattsehen an der unberührten Natur in der wir uns hier befinden. Nach 25 Kilometern erreichen wir Wallgau und Krün. Ab jetzt wird die Etappe etwas anspruchsvoller. Kurz hinter Ellmau erwartet uns das steilste Stück des Tages. Aber wir werden entlohnt. Wahnsinnsausblicke und ein wunderschöner Radweg mit Blick auf die Zugspitze führen uns nach Grainau und zu unserem Hotel.
Heute erkunden wir mit unseren E-Bikes die Gegend um Garmisch. Ein besonderes Highlight ist das Schloss Linderhof bei Oberammergau, das wir euch auf keinen Fall vorenthalten wollen. Nach einem ausgiebigen Frühstück machen wir uns auf den Weg zur Loisach, dieser folgen wir ein kurzes Stück bis wir zu einem Schotterweg gelangen, jetzt heißt es erst mal wieder Höhenmeter machen. Eine wunderschöne Schotterabfahrt führt uns runter zum Schloss Linderhof. Nach einer Mittagsrast machen wir uns auch schon wieder auf den Rückweg. Unser Rückweg führt uns durch die Ortschaften Ettal und Oberau ohne nennenswerte Anstiege zurück nach Grainau. Wer Lust, dem empfehlen wir am Nachmittag einen Ausflug zum Eibsee. Mit dem E-Bike sind die 200 Höhenmeter und 5 Kilometer ein Klacks.
Auf unserer vierten Etappe solltet ihr unbedingt Badezeug einpacken. Das wird ein Seeen-Tag. Wir verlassen Grainau in Richtung Garmisch und gelangen nach knapp 20 Kilometern und dem größten Teil der Tageshöhenmeter erreichen wir auch schon unsere erste Badestelle am Barmsee. Von hier aus ist es auch nur noch ein Katzensprung zum weitaus größeren Walchensee. Wenn ihr einen windigen Tag erwischt habt könnt ihr am Ufer des Sees den Wassersportlern zugucken. Wir fahren am Ufer des Walchesees entlang und gelangen nach einem kleinen Berg und wenigen Kilometern auch schon zum etwas ruhigeren Kochelsee. Hier lassen wir den Abend bei einem kalten, lokalen Bier ausklingen.
Heute heißt es nochmal kräftig in die Pedale treten. Unser letzter Etappentag führt uns über wunderschöne Weiden, stetts die Alpen im Blick zurück an den Tegernsee. Wir starten früh in den Tag und fahren nach Benediktbeuren. Hier sollten wir am Kloster definitiv einen kurzen Kulturstopp einlegen, bevor wir über Bad Tölz und die wunderschönen Felder von Gaißach zurück an den Tegernsee fahren. Auf der Terrasse unseres Hotel lassen wir die letzten Tage Revue passieren und träumen vielleicht schon von der nächsten Tour durch die Alpen.
Nach dem Frühstück individuelle Abreise.
Services, dates and prices
Selbstanreise an den Tegernsee.
6 x HP im DZ in guten und gepflegten Hotels/Pensionen, z.T. mit Sauna und Pool
Tourenführung (Guide)
Gepäcktransport
Begleitfahrzeug
Rücktransfer
Online Bilderservice
Travel
Dates
Price €
E0TH3 Early Bird Super Early Bird
08.05.2021 - 14.05.2021 till 31.12.2021 till 01.11.2021
1029 € 999 € 959 €
E0TH6 Early Bird Super Early Bird
31.05.2021 - 06.06.2021 till 31.12.2020 till 01.11.2020
1029 € 999 € 959 €
E0TH8 Early Bird Super Early Bird
13.06.2021 - 19.06.2021 till 31.12.2020 till 01.11.2020
1089 € 1059 € 1019 €
E0TH22 Early Bird Super Early Bird
19.09.2021 - 25.09.2021 till 31.12.2020 till 01.11.2020
1089 € 1059 € 1019 €
E0TH24 Early Bird Super Early Bird
03.10.2021 - 09.10.2021 till 31.12.2020 till 01.11.2020
1089 € 1059 € 1019 €
Trikots & Bücher bestellenULPbike Verlag