1/4
Ischgl – Ischgl SummitIschgl – Ischgl SummitIschgl – Ischgl SummitIschgl – Ischgl Summit
  • 6 - 8
    Teilnehmer
  • Level: 3
  • 7730 hm
  • 213 km
  • 5 Etappen
  • 5 Tage

Ischgl – Ischgl Summit

Die Fakten:
Eine traumhafte Route für gestandene Biker und Bikerinnen. Abenteurer und Bergziegen werden hier voll auf ihre Kosten kommen. Eine schöne Rundtour für Leute, die glauben, schon alles gesehen zu haben. Da es eine Rundtour ist, sparen wir uns einen Tag für den Rückshuttle.

Die Anforderungen:
Bei dieser Tour ist Ausdauer und Durchhaltevermögen gefragt. Steilere Auf- und Abfahrten sollten kein Problem sein und auch auf leicht technischen Singletrails solltest Du Dich wohl fühlen. Etwas Schwindelfreiheit für die Uina Schlucht und die Hängebrücke vor Scuol ist von Vorteil!

Die Highlights:
Das absolute Highlight dieser Tour ist natürlich das Madritschjoch, der höchste Übergang in den Alpen, der mit dem Bike noch möglich ist! Aber auch an den anderen Tagen heißt es nicht kleckern sondern klotzen: Fimbapass, Uina Schlucht, Passo Costainas, Zeblasjoch. Und wenn sich etwas wie ein roter Faden durch diese Tour zieht, dann sind das: Trails, Trails und noch mal Trails.   

Die Route:
Die Tour führt von Ischgl über den Fimbapass nach Scuol und weiter durch das Inntal nach Sur En. Hier geht es über die Uina Schlucht ins Vinschgau, dann über Gomagoi über das Madritschjoch ins Martelltal. Mit der Vinschaubahn fahren wir nach Mals um von dort über das Val Müstair über den Passo Costainas nach S-Charl zu gelangen. Weiter über Scuol und Samnaun über das Zeblasjoch zurück nach Ischgl.