1/6
Garmisch – Meran individuell mediumGarmisch – Meran individuell mediumGarmisch – Meran individuell mediumGarmisch – Meran individuell medium
  • Level: 2
  • 4700 hm
  • 237 km
  • 3 Etappen
  • 5 Tage

Garmisch – Meran individuell medium

 

Transalp individuell: Zeit für das Wesentliche!
Transalp auf eigene Faust? Keine Zeit für die Reiseorganisation? Hier seid Ihr richtig. Ausgestattet mit Kartenausschnitten, Roadbooks und Hinweisen auf touristische Highlights, radelt Ihr in Eigenregie über die Alpen. Wir übernehmen die Reiseorganisation.

Bitte beachtet:
Zu Eurer eigenen Sicherheit könnt Ihr Euch ab zwei Personen zu einer individuellen Transalp anmelden.

Die Fakten:
Schroffe Anstiege und tolle Aussichten, wunderschöne Trails und als Krönung ein Traumtrail über die Plamortebene hinab zum Reschensee, zum Abschluss einen schönen Eisbecher im mediterranen Meran als Add On.

Die Anforderungen:
Mittelschwere Biketour mit einfachen, gut fahrbaren Trails. Etwas fahrtechnisches Know-How sollte vorhanden sein ebenso wie eine gute Kondition.

Die Highlights:
Landschaftsfans schweben im siebten Himmel: Zugspitzmassiv, Reschenpass, Ortler-Massiv und die Apfelplantagen des Vinschgaus
Für Feinschmecker: Eine kulinarische Reise zu Speck, Käse und Schlutzkrapfen.

Die Route:
Von Grainau bei Garmisch-Partenkirchen geht es im Schatten der Zugspitze vorüber am Eibsee nach Ehrwald und übers Marienbergjoch nach Nassereith und Imst im Inntal. Über den Jakobsweg und die Fließer Platte gelangt ihr ins Oberinntal und  weiter nach Nauders. Oberhalb vom Reschenpass befindet sich der Plamorter Boden. Ihr fahrt auf einem Panoramatrail auf historischen Boden über die italienische Grenze, dann am Reschensee entlang nach Glurns und durch die Obstplantagen und versteckte Singletrails bis Meran.

Das Buch zur Reise: